ERWEITERUNG DER GESCHäFTSFüHRUNG DURCH ECKHARD ANDERS

Im Frühjahr 2017 wurde Eckhard Anders zum Geschäftsführer der ma design GmbH & Co. KG ernannt. Gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Michael Arpe und Susanne Arpe-Darwisch wird Eckhard Anders die zukünftige Ausrichtung und Entwicklung der Denkfabrik mitgestalten.

 

„Mit der Ernennung zum Geschäftsführer drücken wir unsere außerordentliche Wertschätzung für Eckhard Anders aus, der sich durch eine starke fachliche Kompetenz, ein hohes Maß an Mitarbeiterführung und ein verantwortungsvolles Projektmanagement auszeichnet.“

Michael Arpe, geschäftsführender Gesellschafter, zur Entscheidung.

Mit seinen Fähigkeiten in den Bereichen der Mitarbeiterführung, des Multiprojektmanagements und des Controllings trägt Eckhard Anders entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. 2016 wurde ihm bereits Prokura erteilt.

Der studierte Informatiker hat seit 2008 den Bereich Software-Entwicklung maßgeblich geprägt und den Weg für agile Projektarbeit und die digitale Transformation bereitet. Als erfolgreicher Leiter des Home Connect Projektes für die BSH Hausgeräte GmbH steht der 32-jährige Eckhard Anders für eine vernetzte Zukunft.

Über ma design

ma design wurde 1985 von Michael Arpe gegründet und versteht sich als Denkfabrik für innovative Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle. Das interdisziplinäre Team von 60 Mitarbeitern berät Kunden dabei nicht nur strategisch, sondern unterstützt sie auch bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Wertschöpfungsmodelle und der Einführung digitaler und physischer Produkte.

Für mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne, die die digitale Transformation der Wirtschaft und des Alltags als Chance begreifen, arbeitet ma design an den Standorten Kiel und Dresden als Sparringspartner, Projektmanager oder externe Entwicklungsabteilung.