PURE LOOP.
KUNSTSTOFFRECYCLING AUF HöCHSTEM NIVEAU.

Innerhalb der EREMA Gruppe, dem Weltmarktführer für Kunststoffrecycling-Anlagen, steht die Submarke PURE LOOP für hocheffizientes Recycling von sauberen Produktionsabfällen mittels Schredder-Extruder-Technologie.

Das Flaggschiff von PURE LOOP ist die ISEC Produktreihe. Sie kombiniert ein hocheffizientes Zerkleinerungs- und Verschmelzungsverfahren in einer Anlage mit hohem Automatisierungsgrad. Auf diese Weise wird ein erhöhter Durchsatz bei maximaler Energieeffizienz erreicht. Hervorzuheben ist das Einwellenzerkleinerungssystem, das in der Lage ist, ein sehr breites Spektrum unterschiedlicher Materialarten und -formen zu verarbeiten. Mit seinem konischen Übergang zum Extruder, der das Material komprimiert, kann der Sauerstoffanteil deutlich reduziert werden. Nach dem finalen Einschmelzungsprozess erhält der Anwender schonend aufbereiteten Kunststoff mit bester Regranulatqualität.

Gemeinsame Entwicklung der neuesten Produktgeneration

Um die Produktivität und Effizienz der neuesten ISEC-Produktgeneration noch weiter zu steigern, entschied sich PURE LOOP für ein Gemeinschaftsprojekt mit dem renommierten Anlagenbauer BGtech und ma design. BGtech als Partner für Konstruktion sowie Verfahrenstechnik und ma design als Partner für das Industriedesign. In enger Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner BGtech galt es, ein neues Erscheinungsbild für die ISEC-Produktreihe zu entwickeln, welches einen individuellen und selbstbewussten Markenauftritt kommuniziert.

 

PURE LOOP Anlage

Rendering der neuen ISEC-Produktreihe.

Im Zuge des Projektes wurden zwei Gestaltungskonzepte erarbeitet, die dem Kunden zur Auswahl gestellt wurden. Die Herausforderung bestand darin, die Funktionsweise der Anlage mit dem äußeren Erscheinungsbild zu kommunizieren. So repräsentieren die Lüftungsöffnungen beispielsweise das produzierte Granulat und die Frontverkleidung bezieht sich mit ihrer spitz zulaufende Fase auf die Funktionsweise des Extruders.

PURE LOOP Anlage

Die Lüftungsöffnungen referenzieren auf das Endprodukt des Recyclingvorgangs.

Ausdruckstarke Farbgestaltung

Die Farbgestaltung leitet sich von den Corporate-Farben des Kunden ab. Neben dem klaren Weißton und dem dunklen Anthrazit dient das leuchtende Grün als Akzentfarbe. Im Vordergrund der Anlagengestaltung steht die Visualisierung der Funktionen: Der Hauptteil der Anlage mit den wichtigsten Elementen ist in Weiß gehalten und hebt sich so von dem Förderband und den nachgeschalteten Komponenten ab. Die Akzentfarbe zeigt sich beispielsweise in einem farbigen Streifen entlang der Anlage, der den Arbeitsprozess nach außen hin sichtbar macht. Zudem findet sich das ausdrucksstarke Logo an diversen Elementen der Anlage wieder.

Das neue Erscheinungsbild der aktuellen ISEC-Produktgeneration spiegelt die verfahrenstechnischen Verbesserungen seitens BGtech optisch wider und setzt das Flaggschiff von PURE LOOP gekonnt in Szene.


Leistungen von ma design

  • Ausarbeitung zweier Designkonzepte
  • Detaillierung des finalen Konzepts in Form von Seitenansichten und einfachen Perspektiven
  • Präsentation der finalen Darstellung

Über PURE LOOP

PURE LOOP ist eine Submarke von EREMA. EREMA ist Weltmarktführer bei Kunststoffrecycling-Anlagen mit jahrzehntelanger Erfahrung und Technologie-Know-how auf höchster Stufe. Innerhalb der EREMA Gruppe steht PURE LOOP für hocheffizientes Recycling von sauberen Produktionsabfällen mittels Schredder-Extruder-Technologie und Lösungen, die sich optimal und punktgenau an jede Ausschuss-Logistik anpassen, damit die größtmögliche Menge an Regranulat in die Produktion zurückgeführt werden kann.


Über BGtech

BGtech ist ein Stahl- und Anlagenbauunternehmen mit Sitz in Oberösterreich, deren Produkte europaweit für höchste Funktionalität und Qualität bekannt sind. Spezialisiert auf Schaltschränke, Sondergehäuse und Tragarmsysteme steht das Unternehmen für zuverlässige Detailarbeit, die in der werkseigenen Manufaktur erfolgt.